Termine in nächster Zeit und feste Termine:

Ab dem 11. Mai 2020 dürfen wieder in unserem Bistum öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Das ist sehr erfreulich! 
Allerdings werden wir in der Kleinen Kirche noch mit Gottesdiensten warten müssen, da nach den derzeitigen Schutzmaßnahmen, die einzuhalten sind, die Hürden noch zu hoch sind. Z.B. dürfen nur eine ganz geringe Anzahl von Gläubigen in die Kirche kommen. Für jede Person ist ein Raumbedarf von 10 m² erforderlich (Mindestabstand nach allen Seiten 1,5 m). Der Gemeindegesang ist auf das Notwendigste zu begrenzen. Chöre dürfen nicht singen. Das sind Auflagen, die für eine singende Gemeinde – wie wir – nicht umsetzbar sind. Für die Kleine Kirche bedeutet dies den Ausfall der Gottesdienste in der Kleinen Kirche bis auf weiteres.

Die Eucharistiefeier der Kleinen Kirche findet derzeit nicht jeden Samstag um 18.15 Uhr statt.

Jedoch können wir derzeit im Dom St. Petrus Gottesdienste feiern:  Aktuelle Termine hier.

Für alle, die mit Kindern kommen, ein wichtiger Hinweis: Während der Predigt findet außerhalb der Ferien für Kinder derzeit nicht eine Katechese in der Sakristei statt.

 

Feste Termine – finden wg. Corona derzeit nicht statt::

An jedem dritten Samstag im Monat (außer während der Sommerferien) triftt sich die Gemeinde nach dem Gottesdienst zu einer AGAPE im Gemeindesaal von St. Marien (An der Marienkirche, Ecke Turmstraße).

Ökumenisches Friedensgebet: jeden Samstag um 11.30 Uhr in St. Marien.

Besondere Gottesdienst-Zeiten
an den zentralen Festen des Kirchenjahres:

  • Weihnachten (24.12.): 24.00 Uhr Christmette
  • Aschermittwoch: 19.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit der Gemeinde St. Marien
  • Die Drei Österlichen Tage:

    • Gründonnerstag: 20.00 Uhr Abendmahls-Liturgie
    • Karfreitag: 15.00 Uhr Ökumenische Karfreitags-Liturgie (in der Kleinen Kirche oder in St. Marien)
    • Ostern: 5.00 Uhr Feier der Osternacht
  • Pfingsten: Samstag, 18.15 Uhr Vorabendmesse
  • Montag, 10.30 Uhr Ökumenischer Pfingsmontags-Gottesdienst im Heywinkel-Haus mit der Gemeinde St. Marien