Osnabrück, am 09.April 2020

Liebe Kinder und Familien der Kleinen Kirche Osnabrück,

in dieser sehr bewegten Zeit, die uns sowohl räumlich in unseren Wohnungen und Häusern zusammenrücken lässt, als auch zeitlich und emotional, liegt eine Chance, kreative Alternativen für die Oster-und Karwoche gemeinsam zu gestalten. Ich habe mal nachgeschaut, was es so gibt und möchte es euch und Ihnen für zu Hause zur Verfügung stellen.

Für morgen, den Karfreitag gibt es von Misereor einen Kinderkreuzweg, mit gestalteten Bildern von Kinder- und Jugendlichen, den ihr euch als pdf-Datei aus dem Internet von der Seite Misereor runterladen könnt. Eine Möglichkeit, um zu Hause oder auch in der Natur den Karfreitag und Kreuzweg zu beten. Mit einem selbst gebasteltem Kreuz aus Weiden oder Stöcken, einer Kerze und den Texten eine Möglichkeit auch Kreuzwege in der Natur, z. B. in Rulle zu gehen.

Auf den Seiten von Misereor und missio gibt es auch Texte und Impulse, die Anregung für einen Wortgottesdienst an Ostern für zu Hause geben. Einfach mal „durchstöbern“, hier kommt der link:
https://fastenaktion.misereor.de/fastenaktion-liturgie
https://www.missio.at/wp-content/uploads/2018/04/PaeMat-KKW-Kreuzweg_legen.pdf

Und dann noch einige Rezepte, die den Ostertisch am Ostersonntag/Ostermontag bereichern können. Da es mit der Backhefe zur Zeit wegen der Hamsterkäufe schwierig sein könnte, ein Rezept mit und eines ohne Hefe:

1. Osterhasen aus Hefeteig

Ihr findet den Link hier: https://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/hefeteig-osterhasen-backen-mit-kindern.html

2. Osterbrot aus Quark-Öl-Teig

Hier ist der Link: https://www.familienkost.de/rezept_osterbrot_aus_quark-oel-teig.html

Und zu guter Letzt noch was zum Basteln:

Kresseraupe aus Eierschalen

Ihr findet den Link hier: https://www.familienkost.de/rezept_kresse-raupe.html

Herzliche Grüße
Birgit Schreiner
(Gemeinde Kleine Kirche)